Welche Formen hat eine Kantonsfahne?

Heimgartner Fahnen AG         4 min Lesezeit     Kategorien: Kantonsfahne |
kantonsfahne

Vom Aargau bis Zürich hat jeder Kanton seine eigene Fahne. Während jede Kantonsfahne ein anderes Motiv hat, ist das Format bei allen gleich: Alle 26 Fahnen sind quadratisch. Die Seitenlängen können dabei jedoch variieren.

Bei Heimgartner erhalten Sie sämtliche Kantonsfahnen in unterschiedlichen Ausführungen. Im Folgenden stellen wir Ihnen unser Sortiment in diesem Bereich vor. Zunächst gehen wir aber auf die Vielfalt der Kantonfahnen ein.

So vielfältig sind die Kantonsfahnen

Kantonsfahnen

Wer sich einen Überblick über die Fahnen der Kantone verschafft, der könnte durchaus überrascht sein. Denn die Motive sind überaus abwechslungsreich. Einige Fahnen weisen lediglich Felder in jeweils zwei unterschiedlichen Farben auf. So kommt etwa die Fahne von Fribourg in Schwarz und Weiss daher. Die Fahne von Solothurn ist Rot und Weiss, die vom Tessin ist Rot und Blau.

Die Farben der Fahne von Waadt sind Weiss und Grün, dazu ziert den weissen Streifen der Ausspruch «Liberté et Patrie». In Blau und Weiss gehalten sind ihrerseits die Fahnen von

  • Luzern
  • Zürich und
  • Zug.

Neuchâtel hat sich bei seiner Fahne für die italienischen Farben entschieden. Der einzige Unterschied besteht darin, dass das rote Feld ein weisses Kreuz zeigt. Die Fahne von Schwyz ist fast komplett rot, in der linken oberen Ecke gibt es jedoch ein weisses Kreuz.

Bildhafte Motive in den Kantonsfahnen

Viele Kantone besitzen hingegen eine Fahne, die bildhaftere Motive aufweist. So zeigen die Fahnen von Basel-Stadt, Basel-Land und Jura jeweils den Baselstab. Das ist der traditionelle Krummstab des Bischofs von Basel. Auf der Kantonsfahne von Glarus befindet sich ein Bildnis des Glaubensboten Fridolin von Säckingen. Und in der Fahne vom Thurgau sind zwei gelbe Löwen zu sehen.

Auf der Fahne von Uri ist ein Stier mit einem roten Nasenring zu sehen, der die Zunge herausstreckt. Die Wahl des Tieres ist als Anspielung auf den Namen des Kantons zu verstehen. Schliesslich wird der Auerochse auch als Ur bezeichnet. Ähnlich ist es mit Bern, dessen Fahne ein Bär ziert.

Besonders variantenreich wirkt die Fahne von Graubünden. Denn darin finden sich Elemente der Wappen der Drei Bünde. Oben rechts zeigt die Fahne ein schwarz-weisses Feld und damit das Wappen vom Grauen Bund. Oben links ist die blau-goldene Kombination des Wappens vom Zehngerichtebund zu sehen. Und der Steinbock in der unteren Hälfte der Fahne von Graubünden steht für den Gotteshausbund.

Für welche Zwecke werden Kantonsfahnen genutzt?

kanton

Generell sind Kantonsfahnen vor fast jedem öffentlichen Gebäude der Schweiz zu sehen. Dort stehen nämlich üblicherweise drei Fahnenmasten. Einer ist der Schweizerfahne vorbehalten, einer der Kantonsfahne und einer der Gemeindefahne.

Dabei nimmt die Fahne des Kantons den zweiten Platz in der Rangfolge ein und wird daher von Betrachter aus links aufgezogen. In der Mitte hängt die Schweizerfahne an ihrem Ehrenplatz, rechts die der Gemeinde.

Auch bei Empfängen von Vertretern anderer Kantone oder Länder sind nicht selten Kantonfahnen präsent.

Doch die Nutzung der Kantonsfahnen muss sich nicht auf den öffentlichen Raum beschränken. Auch als Privatperson können Sie sich durchaus die Fahne Ihres Kantons zulegen. So demonstrieren Sie Ihre Verbundenheit mit Ihrer Heimat. Errichten Sie beispielsweise einen Fahnenmast auf Ihrem Grundstück und lassen Sie die Kantonsfahne daran wehen.

Bei Feierlichkeiten im öffentlichen oder privaten Rahmen ist die Fahne des jeweiligen Kantons ebenfalls zuweilen präsent. Sie kann dann unterschiedliche Grössen haben. Bei Heimgartner erhalten Sie Kantonsfahnen in verschiedenen Ausführungen.

Wie gross sind die Kantonsfahnen im Sortiment von Heimgartner?

Kantonsfahnen

Die grösste Kantonsfahne, die Sie derzeit in unserem Portfolio finden, ist ein Exemplar vom Kanton Genf. Ihre Seitenmasse betragen 500 mal 500 Zentimeter. Ebenfalls eine eindrucksvolle Grösse weist die Fahne von Zürich mit 450 mal 450 Zentimetern auf.

Die Fahnen sämtlicher Kantone finden Sie bei uns in Grössen von 58 mal 58 Zentimetern bis zu 400 mal 400 Zentimetern. Sie haben also eine umfangreiche Auswahl und können sich für das Format entscheiden, das Sie benötigen und wünschen. Alle unsere Fahnen bestehen aus einem hochwertigen Polyestergewebe. Zur Anbringung sind sie auf einer Seite mit rostfreien Karabinerhaken versehen.

Sie erhalten bei uns auch geflammte Kantonsfahnen. Diese führen wir in folgenden Formaten:

  • 78 mal 78 Zentimeter
  • 100 mal 100 Zentimeter
  • 120 mal 120 Zentimeter
  • 150 mal 150 Zentimeter
  • 200 mal 200 Zentimeter

Auch Knatterfahnen der einzelnen Kantone sind bei uns erhältlich. Wir führen sie sowohl in der geraden Standardform als auch gebogen. Ebenso sind Flaggen der Kantone Teil unseres Portfolios. Wir bieten sie in einer Länge von bis zu 700 Zentimetern an.

Kleinformatige Kantonsfahnen

Wollen Sie eine Feierlichkeit mit der Fahne eines Kantons schmücken? Dann liegen Sie mit Tischfähnchen und Wimpeln genau richtig. Ein Tischfähnli hat ein Format von zwölf mal zwölf Zentimetern. Es ist mit einem PVC-Stab ausgestattet, dank dem Sie es in einen Tischsockel stellen können.

Die Wimpel sind 20 mal 20 Zentimeter gross und verfügen über eine eingenähte Kordel. Damit können Sie sie auf beliebige Weise anbringen.

Ebenfalls sehr praktisch sind Stabfahnen der Kantone. Diese führen wir in einem Format von 30 mal 30 Zentimetern. Sie bestehen aus Polyester und sind an einen 90 Zentimeter langen Holzstab montiert. Stabfahnen eignen sich sehr gut zur Dekoration, aber auch bei Strassenfesten oder ähnlichen Veranstaltungen.

Eine besondere Gestaltung erlaubt eine Kantons-Fahnenkette. Sie besteht aus den Fahnen aller 26 Kantone. Sie erhalten bei uns

  • eine Fahnenkette mit sieben Metern Länge, bei denen die einzelnen Fahnen 20 mal 20 Zentimeter gross sind, und
  • eine elf Meter lange Fahnenkette, deren einzelne Fahnen 30 mal 30 Zentimeter gross sind.

Fahnen und Zubehör bei Heimgartner

Kantonsfahnen

Wenn Sie hochwertige Fahnen benötigen, dann führt in der Schweiz kein Weg an der Heimgartner Fahnen AG vorbei. Unser Unternehmen wurde bereits 1948 gegründet und befasste sich anfangs ausschliesslich mit dem Herstellen von Paramenten. Schon wenige Jahre später erweiterten wir unser Leistungsspektrum um die Produktion von Kirchenfahnen.

Mitte der 1950er-Jahre gewann der Bereich der Dekorationsfahnen immer mehr an Bedeutung für unsere Firma. Heute macht er einen Grossteil unserer Tätigkeit aus. Sie erhalten bei uns neben der Schweizerfahne, den Kantons- und Gemeindefahnen auch Flaggen jedes Landes der Welt. Dabei können Sie sich zwischen unterschiedlichen Grössen entscheiden.

Auch Bootsfahnen, Signalflaggen sowie Wind- und Warnsäcke sind Teil unseres Portfolios. Zudem gestalten wir individuelle Fahnen und Wimpel für Vereine.

Ein wichtiger Bereich ist auch die Produktion von Werbefahnen. Auch diese erhalten Sie von uns mit dem Aufdruck, den Sie für Ihre Zwecke benötigen. Ob mit Name, Logo, Slogan oder Kontaktdaten Ihrer Firma oder einer ganz anderen Werbebotschaft: Wir gestalten Ihre Werbefahnen.

Der grösste Teil unserer Fahnen und Flaggen entsteht in unserer Fertigungsstätte in Wil (St. Gallen). Auf rund 250 Quadratmetern sind etwa 70 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stets darauf bedacht, Ihnen beste Qualität zu liefern.

Darüber hinaus versorgen wir Sie mit dem notwendigen Zubehör, um Ihre Fahnen anzubringen. Dazu gehören vor allem Fahnenmasten und -stangen. Für jede Art von Fahne haben wir die passende Lösung. Und selbst für das Aufstellen der Fahnenstangen führen wir Sockel aus Beton oder Chromstahl.

Ihr Kontakt zu Heimgartner

Wenn Sie Fragen zu unserem Sortiment haben, dann stehen wir Ihnen gerne Rede und Antwort. Nutzen Sie dafür einfach unser Kontaktformular. Wir melden uns anschliessend schnellstmöglich bei Ihnen.

Flagge Bern: Tradition, Geschichte und Symbolik
Flagge Bern: Tradition, Geschichte und Symbolik

Die Flagge von Bern, auch bekannt als "Berner Fahne", ist weit mehr als nur ein Read more

Hinterlasse einen Kommentar
Ähnliche beiträge
Flagge Bern: Tradition, Geschichte und Symbolik
Flagge Bern: Tradition, Geschichte und Symbolik

Die Flagge von Bern, auch bekannt als "Berner Fahne", ist weit mehr als nur ein Read more