Werbefahne bedrucken: Fünf Tipps für die perfekte Werbefahne

Heimgartner Fahnen AG         6 min Lesezeit     Kategorien: Werbefahne bedrucken |
Werbefahne bedrucken

Werbefahnen sind Symbole, die gut sichtbar auf ein bestimmtes Unternehmen hinweisen. Üblicherweise werden sie langfristig verwendet und sollten daher aus einem sehr stabilen und langlebigen Material bestehen. Aber auch eine Werbefahne zu bedrucken, erfordert die Berücksichtigung gewisser Punkte. Die folgenden Tipps helfen beim Bedrucken von Werbefahnen.  

Was ist eine Werbefahne?

Werbefahne

Fahnen haben in erster Linie einen symbolischen Charakter. Sie sorgen für einen Wiedererkennungswert eines Unternehmens oder eines Vereins. Werbefahnen sind meist mit dem Logo eines Unternehmens bedruckt und machen schon von weitem auf das Unternehmen aufmerksam.  

Werbefahnen setzen Unternehmen hauptsächlich als Aussenwerbung ein. Daneben eignen sich solche Fahnen auch für Messen und Ausstellungen. Ferner gibt es die Möglichkeit, kleine Werbefahnen als Werbegeschenke an Kunden zu verteilen.  

Die Gestaltung von Werbefahnen 

Werbefahnen müssen gut durchdacht gestaltet werden, um ihre volle Werbewirksamkeit zu entfalten. Hier spielen vor allem die Farben und die Schrift eine grosse Rolle. Darüber hinaus muss auch das Material, aus dem die Fahne besteht, passend sein.  

Wir von der Heimgartner Fahnen AG legen auf diese Anforderungen unser Hauptaugenmerk. Wir sorgen für den richtigen Druck, der die Fahne voll zur Geltung bringt. Dafür stehen uns moderne Drucktechniken zur Verfügung.  

Wie gelingt es, eine Werbefahne zu bedrucken? 

Für das Bedrucken von Werbefahnen sind ein Motiv, die Angabe der Grösse, das Format der Fahne sowie die Farben ausschlaggebend. Die Wahl dieser Komponenten steht unseren Kunden natürlich frei.  

Eine Werbefahne muss in erster Linie gut sichtbar sein. Aus diesem Grund empfehlen sich satte Farben und einfache, aber wirkungsvolle Motive. Die meisten Werbefahnen werden in den Farben des Unternehmens gestaltet, um die Corporate Identity zu erhalten. Aber auch dafür gibt es gewisse Spielräume, die in den Farbnuancen zu finden sind.  

Wesentliche Kriterien für den Fahnendruck 

Ein Unternehmen, das eine Werbefahne bedrucken will, muss dafür folgende Dinge berücksichtigen: 

  • Gestaltungsidee 
  • Material der Fahne 
  • Grösse und Format 

Die Idee 

Um eine Fahne zu bedrucken, braucht man zunächst eine Idee. Hier geht es vor allem um den grafischen Entwurf der Werbefahne. Welche Farben sollen verwendet werden, wie und wo wird das Logo platziert, und welcher Text ziert die Fahne zusätzlich? 

Das Material für die Fahne 

Eine wesentliche Komponente für Werbefahnen ist das Material. Wird die Fahne hauptsächlich im Aussenbereich eingesetzt, muss der Stoff stabil und wetterfest sein. Auch die Stoffqualität entscheidet über die Wirkung der Werbefahne.  

Die Grösse und das Format 

Die Grösse und das Format

Daneben sind bei Werbefahnen auch die Grösse und das Format wichtig. Es gibt Fahnen im Hochformat oder im Querformat. Grosse Fahnen dienen der Aussenwerbung, kleine Fahnen weisen bei Messen und Ausstellungen auf den Stand des Unternehmens hin.  

Fünf Tipps, um Werbefahnen zu bedrucken 

Um die Fragen nach der Gestaltung und dem Druck der Werbefahne zu beantworten, seien hier fünf Ratschläge erwähnt.  

1. Visualisieren Sie Ihre Werbefahne 

Bei der Suche nach einer Gestaltungsidee sollte man am besten in Bildern denken. Eine Werbefahne soll auffallen und gleichzeitig Symbolwirkung haben. Die Fahne weist also auf ein Unternehmen hin und wird rasch und wird meist schon aus der Ferne gut wahrgenommen.  

Aus diesem Grund ist das Motiv der Fahne wichtig. Ist es gut gestaltet, vermittelt es sowohl Wertigkeit als auch ein gewisses Mass an Kreativität. Die Farbe der Fahne richtet sich grösstenteils nach den traditionellen Farben des Unternehmens. 

Ein Text auf der Werbefahne sollte seinerseits sehr kurz gefasst sein. Wenn die Fahne im Wind flattert, legt sie sich bisweilen in Falten, sodass lange Texte nur schwer lesbar sind. Als Text reicht meist der Firmenname oder der Leitspruch des Unternehmens aus.  

2. Die passende Drucktechnik

Die passende Drucktechnik

Werbefahnen werden heute hauptsächlich mithilfe des Digitaldrucks bedruckt. Diese Drucktechnik erlaubt die naturgetreue und brillante Darstellung von Farben. Auch Fotomotive können in hervorragender Qualität auf die Fahne gedruckt werden.  

Darüber hinaus sind mit dem Digitaldruck auch spezielle Schattierungen möglich. Auch dreidimensionale Effekte sind heute damit umsetzbar. Der Vorteil des Digitaldrucks liegt auch darin, dass man mit dieser Technik Fahnen in kleineren Stückzahlen drucken kann.  

3. Das richtige Material 

Um Werbefahnen zu bedrucken, ist auch die Qualität des Fahnenmaterials wichtig. Gewisse Stoffe ermöglichen das beidseitige Bedrucken der Fahne. Eine Voraussetzung für den guten Druck liefern Stoffe, die hochwertig verarbeitet sind. Auch dafür stehen heute moderne Produktionstechniken zur Verfügung.  

Fahnen, die aus Polyester gefertigt sind, zeichnen sich vor allem durch ihre Langlebigkeit aus. Polyester ist sehr leicht und gleichzeitig sehr robust. Zudem sind Fahnen aus diesem Material luftdurchlässig, was ihnen bei Wind Stabilität verleiht.  

4. Die Anordnung der Elemente 

Firmenlogo, Emblem oder der Firmenname müssen auf der Werbefahne gut sichtbar sein. Das erfordert bei der Gestaltung des Designs ein gewisses Mass an Fingerspitzengefühl. Auch ein Spruch oder ein Motto können die Werbefahne optisch bereichern.  

Wir von der Heimgartner Fahnen AG stehen Ihnen schon beim Entwurf des Designs mit Rat und Tat zur Seite. Die Gestaltung von Werbefahnen ist inzwischen sogar zu einem Standbein unseres Unternehmens geworden. Wir beraten unsere Kunden vom Design bis zur Fertigstellung der Werbefahne.  

5. Die Befestigung 

Werbefahnen können zwar kreativ und frei gestaltet werden, doch es gibt auch Vorschriften für Fahnen. Sie beziehen sich in erster Linie auf die Sicherheit. So müssen Fahnen, die in Innenräumen verwendet werden, bestimmte Brandschutzanforderungen erfüllen. Auch Montagerichtlinien sind einzuhalten.  

Die Heimgartner Fahnen AG bietet aus diesem Grund einen umfassenden Service. Wir übernehmen auf Wunsch auch die Montage und Befestigung der Werbefahnen. Für die richtige Befestigung führen wir verschiedene Fahnenstangen in unserem Sortiment.  

Warum wird der Digitaldruck verwendet, um Werbefahnen zu bedrucken?

Digitaldruck verwendet

Werbefahnen werden in der heutigen Zeit in erster Linie mithilfe des modernen Digitaldrucks bedruckt. Das hat verschiedene Gründe.  

Die Zeitersparnis 

Der Digitaldruck verläuft im Gegensatz zum konventionellen Siebdruck sehr rasch. Mit ihm können Bilder sofort auf ein entsprechendes Medium gedruckt werden – wie eben eine Fahne. 

Ökonomisch 

Der Digitaldruck ist wesentlich kostengünstiger als der Siebdruck. Auch kleine Stückzahlen und Einzelanfertigungen lassen sich mit dieser Technik kostengünstig anfertigen.  

Umweltfreundlich 

Der Digitaldruck ist überaus umweltfreundlich. Bei dieser Drucktechnik wird viel weniger Wasser und Material verwendet als bei anderen Methoden. 

Flexibel 

Der Digitaldruck ermöglicht sofortige Änderungsmassnahmen. Farbkorrekturen oder Änderungen von Motiven sind dabei kein Problem. 

Hochwertiger Druck 

Die digitale Drucktechnik druckt alle Farben in besonders brillanter Qualität. Ausserdem können die Farben an den jeweiligen Stoff angepasst werden. 

Kreative Möglichkeiten 

Vor allem ermöglicht der Digitaldruck die freie, kreative Gestaltung des Designs. Auch Schattierungen und besondere Farbeffekte lassen sich dadurch erzielen. 

Siebdruck und Digitaldruck 

Neben der digitalen Drucktechnik gibt es auch den Siebdruck. Er ist durch mehrere Produktionsschritte gekennzeichnet. Für jede Farbe wird ein eigenes Sieb verwendet. Die Farben werden mit Schablonen auf den Stoff gedruckt. Dadurch lassen sich maximal zehn Fahnen in einer Reihe produzieren. Beim Siebdruck ist eine Druckvorstufe notwendig. Hier fallen Kosten für jedes einzelne Sieb an.  

Aus diesem Grund ist der Siebdruck sehr zeitaufwendig. Er wird in erster Linie für grosse Bestellmengen verwendet. Der Siebdruck eignet sich vor allem dann, wenn man Fahnen authentisch gestalten und einen Retro-Look erreichen will. Er ist auch für Produkte vorteilhaft, die nicht unter Druck gedruckt werden können. Dazu zählen beispielsweise Luftballons oder Tapeten.  

Vor- und Nachteile von Siebdruck und Digitaldruck 

Sowohl der Siebdruck als auch der Digitaldruck hat Vorteile und Nachteile. Der Siebdruck weist folgende Vorteile auf: 

  • Kostengünstig bei grossen Chargen 
  • Gute Möglichkeit für die Platzierung von Designs 

Die Nachteile des Siebdrucks sind in erster Linie: 

  • Kostenintensiv beim Drucken mehrerer Farben 
  • Nur ein Design pro Charge möglich 

Im Gegensatz zum Siebdruck hat der Digitaldruck mehrere Vorteile, nämlich: 

  • Hohe Druckgeschwindigkeit 
  • Kostengünstiger Druck kleiner Chargen 
  • Hohe Flexibilität 
  • Scharfe und brillante Farben 
  • Spezialeffekte möglich 

Natürlich sind auch mit dem Digitaldruck einige Nachteile verbunden. Dazu zählen in erster Linie: 

  • Farbabweichungen zwischen Bildschirmausgabe und Druck 
  • Manchmal unvollständiger Farbauftrag auf bestimmte Oberflächen 

Was zeichnet eine Werbefahne aus? 

Werbefahnen erfüllen im Marketing verschiedene Aufgaben, und zwar: 

  • Fahnen haben eine Signalwirkung. 
  • Sie sind Träger von Informationen. 
  • Fahnen zeugen von Wertigkeit und Kreativität. 

Werbefahnen weisen auf den Standort eines Unternehmens hin. Das ist vor allem auf Messen und Ausstellungen der Fall. Aber auch neben Strassen weisen sie den Weg zum Unternehmensstandort.  

Darüber hinaus liefern sie dem Betrachter kurze und wichtige Informationen. Meist handelt es sich dabei um den Namen und die Art des Unternehmens.  

Nicht zuletzt sind Werbefahnen kreative Marketing-Instrumente. Mit ihren Farben und Motiven können sie zum Blickfang werden. Ferner haben Werbefahnen auch den Vorteil, dass sie sehr einfach transportiert werden können. Ausserdem kann man Werbefahnen fast überall platzieren und sehr leicht befestigen.  

Werbefahnen erfreuen sich bei vielen Unternehmen immer grösserer Beliebtheit. Sie sind gut sichtbar und machen auch bei grossen Veranstaltungen auf ein Unternehmen aufmerksam 

Werbefahnen bedrucken mit der Heimgartner Fahnen AG

Werbefahnen Bedrucken

Werbefahnen gibt es in verschiedenen Varianten. Wir von der Heimgartner Fahnen AG bieten eine reiche Auswahl an verschiedenen Formaten. Dazu zählen beispielsweise Banner, Flaggen und Beachflags.  

Wir bieten unseren Kunden ein breites Dienstleistungsspektrum. Wir begleiten Sie von der Planung und Gestaltung Ihrer Werbefahne bis hin zum fertigen Druck. Auf Wunsch übernehmen wir auch die Befestigung und Montage der Werbefahnen. Dafür bieten wir verschiedene Fahnenstangen und alternative Befestigungsmöglichkeiten an.  

Durch unseren modernen Maschinenpark in der Druckerei haben wir die Möglichkeit, kostengünstig Werbefahnen in kleineren Stückzahlen zu produzieren. Unsere Arbeit ist geprägt von Schweizer Qualität. Das reicht von der Designgestaltung bis hin zur Produktion.  

Vor allem der Digitaldruck ermöglicht die kreative Gestaltung von Werbefahnen. Der Kreativität sind dabei kaum Grenzen gesetzt. Natürlich achten wir bei der Herstellung von Werbefahnen auch auf die entsprechenden Sicherheitsvorschriften. Wir verwenden stets qualitativ hochwertige Materialien.  

Bei der Heimgartner Fahnen AG können Sie ein Gesamtpaket für die Produktion Ihrer Werbefahnen buchen oder einzelne Elemente auswählen. Die Entscheidung liegt stets beim Kunden. Bei Fragen oder individuellen Wünschen können Sie mit uns in Kontakt treten. Dafür steht Ihnen unser Kontaktformular zur Verfügung. 

Neue Website, Heimgartner Fahnen AG

Geschätzte Freunde der Heimgartner Fahnen AG. Wir sind stolz Ihnen unsere neue Website vorzustellen. Geschätzte Read more

Neue Fahnendruck-Qualität

Eine neue einzigartige Lösung für den Schweizer-Fahnenmarkt. Eine neue einzigartige Lösung für den Schweizer-Fahnenmarkt. Mit Read more

„numen“ – Paramente seit 1948

Paramenten Manufaktur seit 1948 Seit fast 70 Jahren fertigen wir Paramente in höchster Qualität und Read more

Heimgartner Fahnen AG, neu Mitglied bei SWISS LABEL.

SWISS LABEL - Ein Zeichen für echte Schweizer Produkte und Dienstleistungen. Heimgartner Fahnen AG, neu Read more

Von Fahnen und Schwingern – Heimgartner Fahnen AG

Die Heimgartner Fahnen AG ist auch im Jahr 2015 "aktiv" im Schwingsport dabei. Auch im Read more

Schlagwörter:
Hinterlasse einen Kommentar
Ähnliche beiträge
Neue Website, Heimgartner Fahnen AG

Geschätzte Freunde der Heimgartner Fahnen AG. Wir sind stolz Ihnen unsere neue Website vorzustellen. Geschätzte Read more

Neue Fahnendruck-Qualität

Eine neue einzigartige Lösung für den Schweizer-Fahnenmarkt. Eine neue einzigartige Lösung für den Schweizer-Fahnenmarkt. Mit Read more

„numen“ – Paramente seit 1948

Paramenten Manufaktur seit 1948 Seit fast 70 Jahren fertigen wir Paramente in höchster Qualität und Read more

Heimgartner Fahnen AG, neu Mitglied bei SWISS LABEL.

SWISS LABEL - Ein Zeichen für echte Schweizer Produkte und Dienstleistungen. Heimgartner Fahnen AG, neu Read more

Von Fahnen und Schwingern – Heimgartner Fahnen AG

Die Heimgartner Fahnen AG ist auch im Jahr 2015 "aktiv" im Schwingsport dabei. Auch im Read more