Fahne Schweiz – Massgeschneiderte Nationalfahnen für jeden Anlass

Heimgartner Fahnen AG         8 min Lesezeit     Kategorien: Fahne | Schweizerfahne |
fahne-schweiz-massgeschneiderte-nationalfahnen-fuer-jeden-anlass

Sie ist immer noch ein absoluter Hingucker: die Nationalfahne. Vor allem bei grossen Sportereignissen wie der Fussball-WM oder den Olympischen Spielen flattern allerorten bunte Fahnen im Wind.

Jeder trägt stolz die Farbe seines (Wahl-)Landes zur Schau und erfreut sich an der Verbundenheit, die aus dem Sport erwächst. Doch nicht nur zu sportlichen Anlässen besticht die Fahne der Schweiz nach wie vor durch ihr allseits bekanntes Design. Auch bei Staatsbesuchen, Mottoveranstaltungen, Events wie dem Eurovision Song Contest und anderen grossen Ereignissen spielt die nationale Fahne auch in der heutigen Zeit noch eine grosse Rolle. 

Wie aktuell Fahnen auch heutzutage noch sind, zeigt sich auch daran, wie beliebt sie als Reisemitbringsel für den Rucksack oder andere Accessoires sind. Bei uns erhalten Sie daher qualitativ hochwertige Nationalfahnen in grossartiger Optik, die für jeden Anlass geeignet sind.

Durch unser vielseitiges Sortiment möchten wir Fahnenfreunde aus der ganzen Schweiz und darüber hinaus bedienen. In unserem Shop bieten wir Ihnen eine Vielzahl an unterschiedlichen Fahnen und Flaggen. Auch massgefertigte Fahnen stellen wir auf Wunsch gerne für Sie her. 

Fahne Schweiz: Wie das nationale Symbol entstanden ist

Als geografisches Erkennungszeichen haben Fahnen und Flaggen eine lange Tradition. Das gilt auch für die Schweizer Fahne, deren prägendes Symbol auch als Schweizerkreuz bekannt ist. Schon im 14. Jahrhundert fanden Vorläufer der heutigen Schweizer Nationalfahne Eingang in die Geschichtsbücher. Als Feldzeichen war das gehisste Stück Stoff mit weissem Kreuz auf rotem Grund damals bei einer Schlacht in der Nähe von Laupen bedeutsam. Im Jahr 1339 kämpften Eidgenossen aus Bern gegen Kämpfer aus Freiburg. 

Vor allem die Berner waren es, die das Schweizerkreuz auf ihren Flaggen schon früh verwendeten. Im Verlauf des 15. Jahrhunderts stieg seine Bedeutung als Feldzeichen auch bei anderen Eidgenossen, auch wenn nach wie vor viele unterschiedliche Zeichen und Symbole Verwendung fanden. Auch eine Kombination aus beidem – Schweizerkreuz und lokale Symbole – war häufig zu sehen. 

Nachdem die erste offizielle Fahne für die gesamte Schweiz Anfang des 18. Jahrhunderts noch ganz anders ausgesehen hatte. Zu Zeiten der Helvetischen Republik ähnelte die Schweizer Fahne vom Aufbau der französischen Trikolore. Danach häufte sich die Verwendung des Schweizerkreuzes um die Jahrhundertwende zu Beginn des 19. Jahrhunderts immer mehr. Schliesslich wurde das weisse Kreuz auf rotem Grund im Jahre 1815 zum offiziellen Wappen des Landes gekürt. Kurz darauf wurde das Schweizerkreuz auch auf Flaggen offiziell verwendet.

Auch das bis heute verwendete Emblem des Internationalen Roten Kreuzes (IRK) hat übrigens viel mit der Schweizer Fahne zu tun. Das Symbol des Roten Kreuzes stellt die farbliche Umkehr der Schweizer Nationalfahne dar. Das ist keinesfalls ein Zufall. Einem der Gründer des IRKs, dem Schweizer Geschäftsmann und Humanisten Jean-Henri Dunant, zu Ehren wurde dieses Symbol auserwählt. 

Die Flagge der Schweiz: Was sie immer noch so besonders macht

Für viele Menschen gehört die Fahne zur Heimat. Wie die liebgewonnenen Landschaften, die Sprachen und der Charakter der Menschen verkörpert die Fahne einen Teil eines ganz besonderen Lebensgefühls. Sie ist viel mehr als nur ein Feldzeichen mit Symbolcharakter. 

Die Farben und Embleme der Nationalflaggen auf der ganzen Welt stehen für das Ganze, das sich aus den Teilen zusammensetzt. National- und Regionalflaggen kerben sich in das Bewusstsein ihrer Träger und derer, die die Fahne sehen, ein. Sie zeichnen sich durch ihre Farben und Wappen aus. Und sie transportieren mit den Fahnen eine ganz besondere Atmosphäre. 

Mit den unterschiedlichen Nationalflaggen verknüpfen wir deshalb bestimmte Eigenschaften oder Besonderheiten. Zum Baguette gehört die französische Trikolore, zum Buckingham Palace die Farben des Union Jack und zu Schokolade und Fondue die Fahne der Schweiz mit dem berühmten Schweizerkreuz. 

Wenn man an ein bestimmtes Land denkt, erscheint die Flagge als eine der ersten Informationen vor dem geistigen Auge. Sie hilft bei der Orientierung in geografischen Fragen und dient den Ländern und ihren Bewohnern als Symbol der Einheit. Es ist die Welt hinter der Fahne, die sie zu einem ganz besonderen Accessoire macht. 

Die Schweiz ist «in»: über die «Swissness»

Auch im Zuge der «Swissness» hat die Schweizer Fahne von den 1990er Jahren wieder an Bedeutung gewonnen. Typische Charakteristika, die man weltweit mit der Schweiz verbindet, waren für viele Schweizer von dieser Zeit an ein Anlass, sich stärker mit ihrer Heimat und deren Werten zu identifizieren. Dazu zählt etwa die hohe Qualität von Schweizer Marken und Produkten, zum Beispiel von Uhren, Käse und Schokolade. Auch Werte wie Verlässlichkeit gehören zu den typischen Assoziationen, wenn es um die Schweiz geht. Auch die Schönheit der Natur, der Alpen, Bergketten und Seen, ist für viele Schweizer ein Grund, stolz auf ihre Herkunft zu sein. Dank der «Swissness» verwenden auch viele junge Menschen gerne Fahnen, um ihr Heimatgefühl bei passenden Anlässen zum Ausdruck zu bringen.

Besonders ist die Schweizer Fahne übrigens noch aus einem anderen Grund: ihrer Form. Anders als die meisten anderen Nationalfahnen ist die Schweizerfahne nicht rechteckig, sondern quadratisch. Weltweit hat sonst nur noch der Vatikan eine quadratische Fahne. Bei manchen Anlässen ist jedoch auch eine rechteckige Schweizerfahne zu sehen. Grundsätzlich eine rechteckige Form hat auch die Schweizer Hochseeflagge, wie sie im Schiffsverkehr verwendet wird. 

Fahne Schweiz: Nach wie vor ein beliebtes Symbol

Die Flagge steht im Kleinen dafür, wofür die Stadt, die Region oder das Land im Grossen stehen. Das macht sie zu einem Lifestyleprodukt, das auch heute noch sehr gefragt ist. Massgeschneiderte Nationalfahnen eignen sich für die Verwendung durch Unternehmen, öffentliche Auftraggeber und natürlich auch Privatpersonen. Herkömmliche Fahnenstoffe mit minderer Qualität drohen, schnell zu reissen und leicht fleckig und verschlissen auszusehen. Wir bei Heimgartner legen Wert auf eine lange Haltbarkeit unserer Produkte. Aus diesem Grund verwenden wir nur hochwertige Werkstoffe bei der Produktion unserer Nationalflaggen. So haben Sie möglichst lange Freude an den nationalen Symbolen. 

Hochwertige Stoffe gewährleisten eine hohe Reissfestigkeit und Beständigkeit unserer Fahnen. Fahnen von Heimgartner sind darüber hinaus wetter- und lichtbeständig und dementsprechend langlebig. Eine Investition in Fahnen von Heimgartner ist keine Geldausgabe für eine schnelle Lösung. Flaggen aus unserem Haus erfreuen Sie über viele Jahre und können immer wieder verwendet werden. 

In dem Wissen, dass die Farbqualität über den Effekt einer Fahne entscheidet, erzeugen wir mit Hilfe neuester Produktionsmethoden Fahnen mit höchster Farbbrillanz. Dank spezieller Verfahren weisen beide Seiten der Fahne eine hundertprozentige Farbintensität auf. Überhaupt grenzen wir uns durch unsere Sorgfalt und Detailtreue von der Konkurrenz ab. Wir möchten, dass die Farben unserer Fahnen identisch mit der offiziellen Version der Fahne der Schweiz sind und garantieren Ihnen deshalb die Authentizität der für unsere Flaggen verwendeten Farben.

Wir liefern unsere Fahnen an alle möglichen Auftraggeber, darunter private Haushalte, Unternehmen und öffentliche Auftraggeber wie Kommunen. Je nach Bedarf versorgen wir Sie auch gerne mit massgeschneiderten Flaggen im von Ihnen gewünschten Format. 

Ihr perfektes Event mit einer Nationalfahne von Heimgartner

Es muss nicht gleich ein Staatsbankett sein. Auch Veranstaltungen im kleineren Rahmen können durch die Zurschaustellung von Nationalfahnen aufgepeppt werden. Wie wäre es zum Beispiel mit einem Fest zum Kennenlernen an der Universität? Gerne werden bei solchen Anlässen Stände für die einzelnen Länder aufgestellt, um regionale Spezialitäten, besondere Waren und landestypische Informationen anzubieten.

Das ermöglicht nicht nur eine spannende Vielfalt, sondern erleichtert auch das gegenseitige Kennenlernen und macht es einfacher, mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen und mehr über sie zu erfahren. 

Mit schönen, bunten Flaggen wird das Erlebnis authentischer und das Fest kann kommen. Plant Ihr Unternehmen bald eine Einladung eines Partnerunternehmens aus dem Ausland? Da darf die richtige Deko natürlich ebenfalls nicht fehlen. Und schliesslich möchten Sie Ihre hohen Qualitätsansprüche bei diesem Anlass zur Schau stellen.

Womit wäre das besser möglich als mit dem berühmten Schweizerkreuz, das in der ganzen Welt für die hohe Qualität von Schweizer Produkten steht? 

Nationalflaggen geben jedem Anlass ein seriöses, offizielles Aussehen. In vielen Ländern ist darüber hinaus das Aufstellen der Nationalflagge eine Frage des Respekts. Nationale Unternehmen identifizieren sich mit ihrem Heimatland und sehen es deshalb gerne, wenn diesem von ihrem Geschäftspartner Respekt gezollt wird.

Wenn Sie also neben der eigenen Flagge auch die Fahne des Partnerunternehmens aufhängen, stellen Sie die Weichen für einen erfolgreichen Austausch mit Ihrem Partner.

Und auch öffentliche Events der Völkerverständigung machen wesentlich mehr her, wenn die dort vertretenen Länder mit ihren Fahnen auftreten. Deshalb lohnt es sich, massgeschneiderte Fahnen für Events dieser Art zu bestellen. 

Fahne Schweiz: Beliebt auf Mottopartys, bei Feiertagen und Co

Wenn viele Menschen zusammenkommen, wird gerne eine Fahne gehisst – oder, je nach Anlass, auch gleich mehrere unterschiedliche Fahnen. So stehen zum Beispiel viele Mottopartys im Zeichen eines ganz bestimmten Landes oder von einer bestimmten Region.

Auf der Party werden dann entsprechend landestypische oder lokale Delikatessen angeboten, man hört die Musik des Landes und kleidet sich bei Bedarf in den traditionellen Gewändern der jeweiligen Region. Selbstverständlich muss bei solch einer Party auch die Flagge des Landes oder der Region vertreten sein. 

Möchten Sie mit Ihren Freunden eine Mottoparty zum Dolce Vita der italienischen Halbinsel schmeissen oder das elegante Lebensgefühl Frankreichs bei einer Feier für einige Stunden aufleben lassen? Mit Nationalfahnen verleihen Sie Ihrem Event eine gehörige Portion Authentizität.

Vielleicht sind aber auch gerade Menschen aus einem anderen Land zugezogen und Sie möchten die neuen Nachbarn bei sich willkommen heissen? Wie wäre es dann mit der Nationalflagge der Schweiz und der Fahne des Herkunftslandes Ihrer neuen Nachbarn? Auch bei einem kleinen Anlass können ein paar durchdachte Accessoires wie die Nationalflagge Grosses bewirken. 

Beliebt ist das Hissen von Flaggen auch am Nationalfeiertag der Schweiz, der seit Ende des 19. Jahrhunderts alljährlich am 1. August gefeiert wird. Mit dem Fest wird an den Bundesbrief erinnert, der im Jahr 1291 unterzeichnet worden war. Damit war die Schweizerische Eidgenossenschaft begründet worden. Beim Bundesfeiertag und den zugehörigen Festen dürfen nach Ansicht vieler Schweizer die Nationalfahnen nicht fehlen.

 
Auch bei anderen Traditionen in der Schweiz sind Fahnen ein fester Bestandteil. So ist sie etwa beim Fahnenschwingen unerlässlich. Das alte Brauchtum wird noch heute auf vielen Volksfesten gezeigt. Dabei wird die Fahne kunstvoll durch die Luft gewirbelt. 

Heimgartner: Ihr Experte für Fahnen in der Schweiz

Fahnen sind eine tolle Sache. Sie sind bunt, erregen Aufsehen und bringen das gewisse Etwas in jede Veranstaltung. Vor allem bei internationalen Anlässen gehören Fahnen einfach dazu. Aber auch wenn Sie ein Event im kleinen Kreis feiern möchten – zum Beispiel bei der Heimkehr eines Verwandten oder Freundes aus dem Ausland –, verleiht eine Nationalfahne der Veranstaltung ein besonderes Flair. Egal, für welchen Anlass Sie eine Fahne benötigen, bei uns werden Sie fündig. 

Schon seit dem Jahr 1948 stellen wir bei Heimgartner in Wil/SG Fahnen in höchster Schweizer Qualität her. Seither haben mehr als eine Million hochwertiger Produkte unser Haus verlassen – und so mehr als 30‘000 Kunden in der Schweiz und dem Ausland begeistert.

Auch im Bereich der Fixierung von Fahnen haben wir mit unseren weltweit geschützten Patenten neue Massstäbe gesetzt. Unsere Werte und unser hoher Qualitätsanspruch spiegeln sich nicht nur in unseren Produkten, sondern auch in der Arbeitsweise von unseren Mitarbeitern und Partnern wider. 

Mit unserer breiten Produktpalette und der hohen Qualität unserer Waren ist unser Fahnenshop für jede Anfrage bestens aufgestellt. Haben wir Sie überzeugt? Dann laden wir Sie auf einen Rundgang durch unseren Onlineshop ein. Wir bieten Ihnen nicht nur klassische Fahnen, sondern auch besondere Varianten. 

Unser Angebot vom Schweizerkreuz bis zur UN-Flagge

Auch Stabfahnen, Tischfahnen und Wimpel haben wir in unserem Onlineshop für Sie im Angebot. Wir bieten Ihnen ausserdem Kantonsfahnen, Gemeindefahnen und Fahnen für Ihr Boot. Auch Europa-Flaggen haben wir im Sortiment. Genauso finden Sie bei uns Accessoires, um internationale Organisationen wie die Vereinten Nationen, die NATO oder das Rote Kreuz sowie den Roten Halbmond zu repräsentieren. 

In unserem Shop finden Sie mit Sicherheit genau die Fahne, nach der Sie suchen. Und wenn nicht? Dann kontaktieren Sie uns. Auf Anfrage stellen wir Ihnen genau die Fahne her, die Sie sich wünschen – und das selbstverständlich in der bekannten Heimgartner-Qualität. Heimgartner ist Ihr Experte für Nationalfahnen in der Schweiz. 

Die Flagge der Schweiz ist in der ganzen Welt bekannt. Doch längst nicht jeder weiss,
Die Schweizerfahne ist in der ganzen Welt bekannt. Auf vielen qualitativ hochwertigen und international gefragten
Warum die Schweizer Flagge quadratisch ist Wer nach der typischen Form von Nationalflaggen gefragt wird,
Sorgen Sie mit Ihren Fahnen für Furore Es gibt einfach Produkte, die lassen sich in keine
Am Bundesfeiertag auf Qualität sdie Fahne Schweiz von Heimgartner hissen! Der Schweizer Nationalfeiertag wirft seine
Hinterlasse einen Kommentar
Ähnliche beiträge
Die Flagge der Schweiz ist in der ganzen Welt bekannt. Doch längst nicht jeder weiss,
Die Schweizerfahne ist in der ganzen Welt bekannt. Auf vielen qualitativ hochwertigen und international gefragten
Warum die Schweizer Flagge quadratisch ist Wer nach der typischen Form von Nationalflaggen gefragt wird,
Sorgen Sie mit Ihren Fahnen für Furore Es gibt einfach Produkte, die lassen sich in keine
Am Bundesfeiertag auf Qualität sdie Fahne Schweiz von Heimgartner hissen! Der Schweizer Nationalfeiertag wirft seine